Logo: AOK Die Gesundheitskasse

Herzlich Willkommen beim AOK-Wegbereiter der AOK Nordost


Stellenangebot

 Zur Merkliste hinzufügen

Verfahrensmechaniker/in - Kunststoff- und Kautschuktechnik

Ausbildung ab sofort Steffenshagen


Beginn: ab sofort
Anzahl Plätze: 1
Bewerbungsfrist: keine Frist
Schulabschluss: erweiterter Hauptschulabschluss (10. Klasse)

Beschreibung des Stellenangebots

Ein Allrounder in der Produktion

Der Beruf des Verfahrensmechanikers für Kunststoff- und Kautschuktechnik ist so vielseitig wie kaum ein anderer. In den sieben Fachrichtungen werden verschiedene Bearbeitungsverfahren und Werkstoffe verwendet und vor allem unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Die Palette der Produkte, die du als Verfahrensmechaniker herstellst, ist breit: Über Rohrleitungen, Bauteile, Kunststoff-Mischstoffe zur Weiterverarbeitung, Formteile wie Stoßstangen und Fahrzeugverkleidungen bis hin zu medizinischen Apparaten, Fenster- und Türrahmen, Folien und Kautschuk-Mischstoffe für die Fahrzeugausstattung oder für Implantate fertigst du alles, was komplett oder in Teilen aus Kunststoff und Kautschuk besteht.

Voraussetzungen

Rein rechtlich gibt es keine schulischen Voraussetzungen für den Beruf Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik. In der Vergangenheit hatte etwa die Hälfte der Azubis den Realschulabschluss, wie das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erhoben hat. Etwa ein Drittel der Ausbildungsanfänger wurde mit Hauptschulabschluss, ein geringer Prozentsatz ohne Schulabschluss eingestellt.

Unternehmensinformationen

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten und Unternehmensinformationen zu sehen. Sie sind noch nicht registriert? Jetzt registrieren und alle weiteren Vorteile kennenlernen.